Praxis für Psychotraumatherapie
Praxis für Psychotraumatherapie

Seminare, Workshops & Weiterbildung im Überblick

       

Seminare & Workshops

                                  

Seminar für IoPT-Therapeuten: Praxis & Supervision

                                  

 

Wer bin ich als Therapeut/in? Eine Frage, die es sich lohnt zu stellen, wenn ich therapeutisch arbeite. Das zweitägige Seminar soll dazu dienen, die eigene therapeutisch Praxis zu schulen und zu vertiefen. Die Begleitung mit der Anliegenmethode kann in einem unterstützenden supervisorischen Rahmen geübt und weiterentwickelt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich im kollegialen Kreis eigene Themen selbstreflektiv anzuschauen, welche möglicherweise durch die therapeutische Tätigkeit & die Begleitung anderer Menschen angestoßen werden. Das Seminar richtet sich ausschließlich an Absolventen oder Teilnehmer von IoPT-Weiterbildungen.

 

Seminartermin:

Sa 4.02 & So 5.02.2023

(jeweils 10:00 - 18:00 Uhr)

 

Teilnahmegebühr: 300,- €

Max. 12 TeilnehmerInnen

 

Ort: In meiner Praxis in der Schillerstraße

 

 

Weitere Infos hier:

Seminare & Workshops

 

 

                                  

Weiterbildung in  Identitätsorientierter Psychotraumatherapie (IoPT) nach Prof. Franz Ruppert

 

Auf der Grundlage der Anliegenmethode biete ich seit 2020 jedes Jahr eine IoPT Weiterbildung in Berlin an. Die Kernkonzepte der Identitätsorientierten Psychotraumatheorie (IoPT)  sollen inhaltlich vermittelt und praktisch erarbeitet werden. 

 

Ich bin von Franz Ruppert lizenziert die IoPT-Weiterbildung in seinem Sinne durchzuführen. Unterrichtsmaterialien, Curriculum & Inhalt entsprechen seiner Weiterbildung in München. 

 

Umfang der Weiterbildung: 8 Wochenenden á 3 Tage.

 

Teilnahmegebühr: 2.990,-€.

(Ratenzahlung möglich)

 

Max. 25 TeilnehmerInnen.

 

Weitere Infos finden Sie hier:

Weiterbildung IoPT

 

                                                  

IoPT-Jahresgruppe

 

Die Jahresgruppe dient der eigenen Weiterentwicklung & Vertiefung vorhandener Grundkenntnisse über die Identitätsorientierte Psychotraumatheorie (IoPT) & zur Supervision. Sie richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits Erfahrung mit der IoPT & der Praxis der Selbstbegegnungen mit der Anliegenmethode haben. Die Jahresgruppe gewährleistet einen stabilen Gruppenverband über 12 Monate, in welchem wir anhand der praktischen Arbeiten die verschiedenen Formen und Folgen von Traumatisierungen betrachten, aber auch welche therapeutischen Schritte möglich und welche Interventionen hilfreich sind. 

 

Vorkenntnisse in IoPT & Anliegenmethode sind erforderlich. 

 

Umfang: 9 Tagestermine

(jeweils 10:00 - 18:00 Uhr)

 

Teilnahmegebühr: 1.500,- €

(Ratenzahlung möglich)

 

Max. 14 TeilnehmerInnen

 

 

Weitere Infos finden Sie hier:

Jahresgruppe für Fortgeschrittene

 

Druckversion | Sitemap
Datenschutz © Praxis für Psychotraumatherapie