Praxis für Psychotraumatherapie
Praxis für Psychotraumatherapie

Aktuelle Termine:

                                                             Offene Gruppen für Selbstbegnungen mit der Anliegen-Methode nach Prof. Franz Ruppert (IoPT)

        

Auch ohne eigene Arbeit können durch eine Teilnahme und Resonanzerfahrungen Erkenntnisse in unbewusste Prozesse der menschlichen Psyche gewonnen werden.

 

 

Offene Abende:

(2 Plätze für Selbstbegegnungen pro Abend)

 

Mittwoch 17.04.2019    17:30 - 20:30 Uhr

Mittwoch 29.05.2019    17:30 - 20:30 Uhr

Mittwoch 26.06.2019    17:30 - 20:30 Uhr

Mittwoch 24.07.2019    17:30 - 20:30 Uhr

Mittwoch 25.09.2019    17:30 - 20:30 Uhr

Mittwoch 30.10.2019    17:30 - 20:30 Uhr

Mittwoch 20.11.2019    17:30 - 20:30 Uhr

Mittwoch 11.12.2019    17:30 - 20:30 Uhr

  

mit eigener Arbeit 80,00 €

ohne eigene Arbeit kostenlos

 

Seminartage:

(samstags 5 Plätze für Selbstbegegnungen,

mittwochs 4 Plätze für Selbstbegegnungen)

 

Samstag 30.03.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch 03.04.2019    12:30 - 17:00 Uhr

(Selbstbegegnungsplätze vergeben - TeilnehmerInnen ohne eigene Arbeit sind noch herzlich willkommen)

Samstag 27.04.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch 08.05.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Samstag 25.05.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch 05.06.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Samstag 22.06.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch 10.07.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Samstag 20.07.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch 11.09.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Samstag 21.09.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch 09.10.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Samstag 26.10.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch 06.11.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Samstag 30.11.2019     10:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch 04.12.2019    12:30 - 17:00 Uhr

 

mit eigener Arbeit 80,00 €

ohne eigene Arbeit:

samstags 10,00 € / mittwochs 5,00 €

 

Seminartage in Marzahn

in der Praxis von Ute Boldt

(jeweils 5 Plätze für Selbstbegegnungen)

            

Samstag 13.04.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Samstag 17.08.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Samstag 05.10.2019    10:00 - 17:00 Uhr

Samstag 14.12.2019    10:00 - 17:00 Uhr

 

mit eigener Arbeit: 80,00 €

ohne eigene Arbeit: 23,00 €

(mit Buffet)

 

Gruppe für junge Erwachsene:

(Altersgruppe ca. 16-27 Jahre)

(jeweils 4 Plätze für Selbstbegegnungen)

 

Freitag 22.03.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Freitag 05.04.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Freitag 10.05.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Freitag 31.05.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Freitag 28.06.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Freitag 26.07.2019    12:30 - 17:00 Uhr

Freitag 27.09.2019    12:30 - 17:00 Uhr 

Freitag 01.11.2019     12:30 - 17:00 Uhr

 Freitag 06.12.2019    12:30 - 17:00 Uhr

 

mit eigener Arbeit 80,00 €

ohne eigene Arbeit kostenlos

 

 

Anmeldungen bitte unter:

E-Mail: kontakt@psychotraumatherapie-berlin.de

030 / 88 69 48 95 oder 0178 / 52 52 650

 

 

Ich freue mich auf Sie!

 

              

   Seminare & Weiterbildungen

 

  1. Seminar:
    Hochsensibilität. Umgang, Hintergründe, Selbsterfahrung.
    Mo 13.05. & Di 14.05.2019  

    jeweils  10:00 – 17:00 Uhr
    Ort: Paracelsus Schule Berlin, Rankestraße 5-6
    Kosten: 230,- €
    Anmeldung über die Paracelsus Schule Berlin:
    http://www.paracelsus.de/map/ort10/ort10.asp
     
  2. Seminar:
    Kindheit – wie prägend ist sie? Warum verdrängte Erfahrungen heute noch unser Leben beeinflussen.

    Mo 8.04. & Di 9.04.2019
    jeweils  10:00 – 17:00 Uhr

    Ort: Paracelsus Schule Berlin, Rankestraße 5-6

    Kosten: 230,- €
    Anmeldung über die Paracelsus Schule Berlin:
    http://www.paracelsus.de/map/ort10/ort10.asp

     
  3. Ab 2020:
    Weiterbildung in  Identitätsorientierter Psychotraumatherapie (IoPT) auf der Grundlage der Anliegenmethode von Prof. Franz Ruppert.

Auf der Grundlage der von Franz Ruppert entwickelten Anliegenmethode biete ich eine einjährige Weiterbildung in Berlin an. Um seriös und verantwortungsvoll mit der Anliegenmethode zu arbeiten ist eine fundierte Kenntnis der IoPT unabdingbar. Das Kernkonzept der IoPT umfasst eine Reihe von Theoriegrundlagen, Kernkonzepten (Identität, Bindung, Psychotrauma, psychische Spaltung nach Traumatisierungen, Traumabiografie, Täter-Opfer-Dynamiken) und daraus abgeleitete Standards für das praktische Vorgehen in der Therapie. Diese sollen in der Weiterbildung theoretisch vermittelt und praktisch erarbeitet werden. Durch konkrete Arbeit wird demonstriert, wie mit dem Anliegen von Klienten praktisch umgegangen werden kann. Es wird viel Gelegenheit geben durch Selbsterfahrung an eigenen Themen zu arbeiten.

 

Die Weiterbildung umfasst 8 Wochenend-Seminare. Die Teilnahmegebühr für die 8 Module beträgt 2.520,-€ inkl. Pausenverpflegung. (Ratenzahlung quartalsweise oder monatlich möglich)

 

Teilnehmerzahl: mindestens 10, maximal 25

 

Anmeldung unter: kontakt@psychotraumatherapie-berlin.de

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Datenschutz © Praxis für Psychotraumatherapie