Praxis für Psychotraumatherapie
Praxis für Psychotraumatherapie

IoPT Jahresgruppe für Fortgeschrittene

Vertiefung, Intensivierung & Supervision

 

Die Jahresgruppe dient der eigenen Weitentwicklung durch Selbstbegegnungen und der Vertiefung und Intensivierung theoretischer Kenntnisse über die Identitätsorientierte Psychotraumatheorie (IoPT) & die Praxis der Selbstbegegnung mit der Anliegenmethode. Es besteht die Möglichkeit zur Supervision, um die eigene therapeutische Praxis zu schulen und zu vertiefen. Im festen Gruppenverband und Kollegenkreis kann die Leitung mit der Anliegenmethode geschult und weiterentwickelt werden. 

 

Die TeilnehmerInnen arbeiten begleitet über einen Zeitraum von 12 Monaten im stabilen Gruppenverband an eigenen Themen und ihrer therapeutischen Kompetenzerweiterung. Pro Tag werden 3-4 Selbstbegegnungen stattfinden, welche im Anschluss theoretisch besprochen werden. Anhand der praktischen Arbeiten betrachten wir die verschiedenen Formen von Traumata und deren Folgen, aber auch welche therapeutischen Schritte im konkreten Fall möglich sind. Wir schauen uns an, wie die Prozesse auf Grundlage der Identitätsorientierten Psychotraumatheorie einzuordnen sind und welche Interventionen sinnvoll und hilfreich sein können. Auf diese Weise sollen die vorhandenen Kenntnisse über die Theoriegrundlagen der IoPT intensiviert und erweitert werden.

 

Die Jahresgruppe ist an Menschen gerichtet, die bereits über Vorkenntnisse in Identitätsorientierter Psychotraumatheorie & -therapie verfügen. Eine abgeschlossene IoPT-Weiterbildung ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Kolleginnen und Kollegen, welche die Weiterbildung bereits absolviert haben und selbst mit der Anliegenmethode arbeiten (wollen), können durch die Teilnahme ihre Kompetenzen erweitern und ihren Leitfaden für die praktische Arbeit erweitern. InteressentInnen, die auf anderem Wege Kenntnisse über die Arbeit mit der IoPT gesammelt haben, können diese intensivieren. 

 

Die Jahresgruppe umfasst 9 Tagestermine, jeweils 10:00 - 18:00 Uhr mit max. 14 TeilnehmerInnen.

 

Die Termine 2023 sind:

  • Sa 07. Januar 2023
  • Sa 25. Februar 2023
  • Sa 15. April 2023
  • Sa 13. Mai 2023
  • Sa 01. Juli 2023
  • Sa 05. August 2023
  • Sa 16. September 2023
  • Sa 28. Oktober 2023
  • Sa 02. Dezember 2023

 

Alle Termine finden in meiner Praxis in Charlottenburg statt. 

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.500,- €. Eine Ratenzahlung quartalsweise oder monatlich ist möglich. Für Unterkunft und Verpflegung kommen die Teilnehmer selbst auf. Pausensnacks (ohne Mittagessen) sind inklusive. 

 

Der Stundenumfang der Jahresgruppe beträgt 72 Stunden.

Die TeilnehmerInnen erhalten am Abschluss eine Teilnahmebescheinigung.

 

Die Jahresgruppe 2023 ist bereits ausgebucht.

 

 

Druckversion | Sitemap
Datenschutz © Praxis für Psychotraumatherapie